CAMEL – Wie man jetzt Camelcoats trägt

CAMEL – Wie man jetzt Camelcoats trägt

CAMEL – eine Farbe, die diese Saison wieder die Laufstege und vor allem Mäntel-Kollektionen der Designer erobert hat.

Keine andere Farbe strahlt mehr Eleganz aus und ist aus unseren Kleiderschränken nicht wegzudenken. Der Farbton, ein warmes Beige, steht wirklich jedem Typ,  und kann mit allen Farben kombiniert werden. Ich als eher Hellhäutige habe mich (aber schon letztes Jahr!) für einen greige (beige-grau) farbenen Longcoat entschieden, Dunkelhäutige können ebenso ein kräftigeres, gelbliches Beige tragen.

 

Herbstlook Camel mit Camelcoat und camelfarbener Mantel und Karobluse

 

Und ich verspreche Euch, solch einen Mantel (egal ob als Long- oder Shortvariante) habt Ihr mindestens 10 Jahre lang als Basicteil!

Somit kann man durchaus etwas tiefer in die Tasche greifen, und sich für edlere Materialien wie Wolle & Cashmere entscheiden, am wohl bekanntesten ist der klassische Kamelhaarmantel von Max Mara aus den 1980-iger Jahren. Aber auch günstigere Modelle erfüllen auf alle Fälle die modische Komponente, da die Farbe Camel an sich schon sehr edel und hochwertig wirkt.

Ich habe mich für die moderne Longvariante mit Bindegürtel und klassischem Revers entschieden und trage dazu gerne richtig hohe Stiefeletten oder Overknees! Wer groß genug ist (ich bin 1,68 m und es geht gerade noch so, dass ich mich wohl fühle) oder ein modemutiges Statement setzen möchte, der kombiniert auf alle Fälle flache Schnürschuhe und Sneakers dazu.

 

Herbstlook Camel mit Camelcoat und camelfarbener Mantel und Karobluse

FAVORITE LONGCOATS *

 

Auch auch als Kurzmantel ist dieses Basicinvestement nicht weniger trendy und kann im Gegenzug zu seiner langen Form tagtäglich unkompliziert zu allen flachen Bikerboots und Chelseaboots getragen werden.

 

FAVORITE SHORTCOATS *

 

 

Farblich wirkt Camel sehr edel Ton in Ton (auch als Komplettlook mega stark) oder in Kombination mit allen Grautönen, edlem Champagner, Weiß und Black. Modisch gestylt sehen wir Camel jetzt auch mit Rosa und allen kräftigen Farben wie Royalblau und Rot! Die Modemetropolen lassen grüßen…

Einen sportlichen Kick erhält der edle, klassische Farbton in jedem Fall mit einer used Jeans in blue denim, Mum Jeans oder weiten Track Pants (Streifen Hosen aus der Athletic Serie). Nicht wegzudenken sind auch Hoodies und Oversize Pullis oder wie ich hier trage, eine punkige Karobluse in Rot.

 Herbstlook Camel mit Camelcoat und camelfarbener Mantel und Karobluse

 

FAVORITE BLOUSES *

 

Also, Ihr seht, wie immer ist diese Saison wieder alles an Styling Ideen erlaubt. Viel Spaß, Eure Stilmuse

* enthält Affiliate Links

Herbstlook Camel mit Camelcoat und camelfarbener Mantel und Karobluse

Herbstlook Camel mit Camelcoat und camelfarbener Mantel und Karobluse

 

Herbstlook Camel mit Camelcoat und camelfarbener Mantel und Karobluse

 

Herbstlook Camel mit Camelcoat und camelfarbener Mantel und Karobluse

Herbstlook Camel mit Camelcoat und camelfarbener Mantel und Karobluse

 



6 thoughts on “CAMEL – Wie man jetzt Camelcoats trägt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.